Ich führe mal ein paar Dinge auf um zu veranschaulichen wie sich Preise für einen gut aufgezogenen Welpen aus US Linien entstehen! 

Ich hoffe, dass Sie sich ein "kleines" Bild machen können und jetzt vielleicht verstehen warum ein gut aufgezogener Welpe aus einer seriösen  Zucht seinen Preis hat und NICHT für einen Schnäppchenpreis zu bekommen ist.

Jeder  hier geborene Welpe  unabhängig von Geschlecht ,Farbe und genetischen Werten hat den gleichen Preis! Wir machen da keine Unterschiede!

Mutterhündin

( durchschnittliche Lebenserwartung ca. 12 Jahre)

 

 Anschaffungskosten

Hündin / Import

3500 - 4000 Euro

 

Impfkosten

210.-

Futterkosten 

12600.-

Zuchttauglichkeit

375.-

Kastration ( falls nötig nach Zuchtkarriere)

400.-

Kosten für Ausstellungen

750.-

Tierarztkosten

2500.-

Haftpflichtversicherung

750.-

Steuern

600.-

                                                                                                                  Zwischensumme

22185.-

Bei ca. 21 aufgezogenen Welpen; Kosten pro Welpe:                                      2113.-

Gestehungskosten des einzelnen Welpen

( durchschnittlich 7 Welpen)

 
 Decktaxenanteil 145.-
Fahrt zum Decken, Hotel 35.-

Vorbereitung der Hündin

(Progesterontest, Abstrich, Untersuchung)

30.-

Nachuntersuchung, Ultraschall ( bei Bedarf), Medikamente

15.-
Ziegenmilch, Barf für Welpen 70.-
Impfungen, Entwurmungen, Chip 65.-
Welpenspielzeug, Decken u.s.w. 35.-
Ahnentafel 15.-
klinische Augenuntersuchung inkl. Fahrt 45.-
Vereinsbeiträge 20.-
künstliche Belegung ( falls notwendig) 35.-

Gesamtkosten pro Welpe:                                                                                                       510.-

Das sind nur einige Punkte die ich hier aufgezählt habe.

Die Waschmaschine läuft TÄGLICH!!!!

Es fehlen mein Arbeitslohn, Verdienstausfälle, Renovierungskosten im Haus und so Einiges mehr!